Corona-Hinweise

Liebe Eltern,
da sich die Vorgaben zur Einhaltung der Hygiene-Vorschriften beinahe täglich ändern, finden Sie hier immer ein aktuelles Update für den von Ihnen gebuchten Ferienlagerzeitraum.
Wir bitten Sie sehr freundlich, von telefonischen Nachfragen zu den Hygiene-Vorschriften abzusehen, da das unser Büro quasi lahmlegen würde.

Zeitraum Herbstferienlager 2021

- Vorlage eines PCR- oder kostenlosen Bürgertests, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, in Papierform oder auf dem Smartphone des Kindes!
Senden Sie uns bitte keine Mails mit den Testergebnissen, die Mails liegen am Check-In nicht vor!
Selbsttests oder (auch abgestempelte) Schultests sind nicht zu lässig, wir würden die Kinder leider nicht ins Ferienlager bzw. Bus lassen können.
- Sie können auch eine Bestätigung vom Arzt über eine überstandene Covid-19-Erkrankung während der letzten 6 Monate vorlegen.
- Natürlich gilt auch der Nachweis einer in der EU durchgeführten vollständigen Impfung. Die letzte Impfdosis muss mindestens 15 Tage vor der Anreise verabreicht worden sein.
- ACHTUNG: Ohne entsprechendem gültigen Corona-Dokument müssen wir Sie leider abweisen!

- Maskenpflicht beim Check-In und im Bus und Abstandsregeln am Check-In.
- Check-In-Zeit aus den Ihnen per Post zugesendeten Reiseinformationen bitte genau einhalten.
Zum Check-In bitte möglichst immer nur mit einem Elternteil anreisen.
Sollten Freunde unterschiedliche Zeiten haben, muss jeder zu seiner Zeit kommen!
Das hat keinen negativen Einfluss auf die Zimmereinteilung, diese erfolgt erst, wenn alle Kids angereist sind.
Bitte sehen Sie auch hier von telefonischen Nachfragen ab!

- im Ferienlager benötigen die Kinder medizinische Masken (FFP2 ist nicht nötig) z.B. bei der Essenausgabe oder immer dort, wo Abstände nicht eingehalten werden können.
Wir haben allerdings das Programm und den Tag so geplant, dass das Ferienlager möglichst "maskenfrei" stattfinden kann. Da viele Programmbetsandteile draußen stattfinden, denken Sie bitte auch an Schal & Mütze für Ihr Kind.